Unterstützer

Die folgenden Einrichtungen, Vereine und Firmen unterstützen uns bereits heute in besonderem Maße. Darüber hinaus gibt es viele Einzelpersonn und Firmen, die uns durch den Betrieb eines oder mehrerer Freifunk-Knoten unterstützen.

Öffentliche Hand

Land NRW - Jedermann-Zeichen Land NRW
Das Land NRW unterstützt die Freifunk-Gruppen in NRW sowie den Freifunk Hochstift in sehr hohem Maße. Der Freifunk Hochstift erhielt 2015 als erste Freifunk-Gruppe in NRW eine finanzielle Förderung durch das Land sowie 2016 die Zusage zur Versorgung des Außenbereichs mehrere Landesgebäude im Hochstift im Rahmen des Projekts „100xWLAN“. Darüber hinaus hat das Land mit mehreren Veranstaltungen (z.B. Freifunk-Barcamp) den Austausch zwischen den Freifunk-Gruppen in NRW gefördert.
Logo der Stadt Paderborn Stadt Paderborn
Die Stadt Paderborn hat sich 2016 mit einem Beschluss des Stadtrats zu einer Unterstützung des Freifunks bekannt. Dies geschieht insbesondere durch die Bereitstellung von Dachflächen zum Ausbau unseres Richtfunk-Netzes über den Dächern der Stadt. Aktuell bereitet die Stadtverwaltung diese Dachflächen zur Nutzung vor (Stand: Oktober 2016).
Logo der Stadt Warburg Stadt Warburg
Die Stadt Warburg baut für den Bereich Obere Hauptstraße und Neustadtmarktplatz eine Freifunk-Netz auf. Ferner hat sie mehreren Gruppenunterkünften für Flüchtlinge mit Freifunk ausgestattet.
Logo der Stadt Delbrück Stadt Delbrück
Die Stadt Delbrück hat am Rathaus, Hallenbad und weiteren öffentlichen Gebäuden ein Freifunk-Netz aufgebaut. Ferner ist eine Richtfunk-Strecke zur überregionalen Vernetzung nach Paderborn in Arbeit.

Firmen

VS-Logo-cmyk-2011_150_50 VegaSystems
Das Unternehmen VegaSystems stellt Kapazitäten im eigenen Rechenzentrum zur Verfügung, um dort ein Gateway direkt in Paderborn betreiben zu können. Zusätzlich werden vom dem Firmengebäude aus Richtfunkstrecken etabliert, um das Gateway direkt an Freifunk Paderborn anzuschließen.
Logo_Goeken Das Familienunternehmen Goeken backen hat im Augst 2014 alle Bäckereifachgeschäfte mit Freifunk ausgestattet. Neben dem intensiven Ausbau von Freifunk hat Goeken backen zusätzlich 500.000 Tüten mit Informationen über Freifunk in Paderborn und Umgebung bedrucken lassen.
Logo der Bäckerei Lange Die Familienbäckerei Lange hat im Jahr 2015 begonnen alle ihre Bäckereifachgeschäfte mit Freifunk-Routern auszustatten.
finke_logo Der IT-Dienstleister Finke EDV-Systeme, mit Sitz in Büren, arbeitet massiv am Freifunk-Ausbau in der Stadt Büren und gibt fertig konfigurierte Geräte an interessierte Bürger und Unternehmen zu günstigen Konditionen ab.
obere_etage_network Obere Etage Network
Das Unternehmen OBERE ETAGE NETWORK stellt diverse Geräte für den Außeneinsatz zur Verfügung. Damit ist es uns möglich das komplett Paderquellgebiet mit Freifunk zu versorgen.

Vereine

c3pb C3PB e.V.
Der C3PB e.V. unterstützt uns seit unserer Gründung und stellt uns neben technischer Infrastruktur insbesondere seine Räumlichkeiten für unsere regelmäßigen Treffen zur Verfügung. Zudem betreiben viele Mitglieder eigene Knoten.
Logo der Werbegemeinschaft Paderborn Werbegemeinschaft Paderborn
Die Werbegemeinschaft Paderborn hat sich zum Ziel gesetzt die Paderborner Innenstadt flächendeckend mit Freifunk zu versorgen. In einem ersten Schritt wurden hierzu die Bereich Neuer Platz und Im Schildern mit leistungsfähigen Outdoor-Accesspoints ausgestattet. Zum Libori-Fest 2016 folgten die Bereiche Königsplätze und Westernstraße Höhe Klingenthal.