Archiv der Kategorie: Kommunale Förderung

Freifunk am Königsplatz

Was lange währt, wird endlich gut! Letzte Woche konnten wir endlich den schon länger geplanten POP am kleinen Königsplatz in Betrieb nehmen!

Zwei neue AccessPoints, die auf dem Vordach der Stabsstelle Digitalisierung installiert wurden, versorgen nun den Platz mit freiem WLAN. Falls Ihr Euch beim Stadtspaziergang ein Päuschen auf den heißen Bänken machen wollt, oder Euch bei der L’Osteria ein Tiramisu gönnt, habt Ihr dort nun Empfang.

Die Anbindung erfolgt über unseren Richtunk-Backbone in der Innenstadt, ausgehend von Modehaus Klingenthal, von dessen Dach aus man einen schönen Ausblick über die Stadt hat 🙂

Freifunkromantik

Wir sind immer noch auf der Suche nach einem Lagerplatz für unsere Hardware, Werkzeuge, etc. Wenn Du oder Deine Firma einen trockenen Lagerplatz von ~8-10m² hast, den Du/Ihr uns zur Verfügung stellen könntet, würden wir uns riesig freuen, wenn Ihr uns eine Mail schreibt 🙂

Mehr Uplink und die erste eigene Glasfaser!

„Herzlich Willkommen bei VegaSystems!“; so begrüßte mich die nette Automaten-Stimme am Telefon bei einigen Telefonaten in den letzten Monaten. Am Ende steht ein neuer Infrastruktur-POP im neuen Rechenzentrum von VegaSystems in Paderborn mit deutlich mehr Bandbreite und der ersten eigenen Glasfaser innerhalb der Stadt.

Wie es dazu kam, was alles nötig war, um unser Vorhaben in die Tat umzusetzen und wie das Setup nun aussieht möchten wir Euch in diesem Artikel näher bringen. Der Text ist etwas länger geworden, es waren aber auch einige Monate (ehrenamtliche) Arbeit 🙂

Mehr Uplink und die erste eigene Glasfaser! weiterlesen

»Ausbau des öffentlichen WLANs in der Innenstadt Paderborn – Freifunk, für eine Hand voll Dollar mehr«

Unter diesem Titel haben wir auf dem Freifunktag einen gemeinsamen Talk mit dem stellv. CDO der Stadt Paderborn gehalten, der ist nun freigegeben und auf unserem YouTube-Kanal online!

Anlass dieses gemeinsamen Vortrags war die Förderung der Stadt Paderborn, die wir letztes Jahr nach einigen bürokratischen Hürden in trockene Tücher bringen konnten! Dank der Förderung steht uns nun seit einigen Monaten ein Budget von ~180.000€  zur Verfügung, mit dem wir – bis zum 31.07.2022 – den Ausbau unserer Infrastruktur in der Innenstadt vorantreiben können.

Ein großes Projekt haben wir bereits – durch Covid19 deutlich verzögert – umsetzen können und sind als erster Kunde im neuen Rechenzentrum von VegaSystems eingezogen. Weitere Projekte werden folgen und wir werden hier entsprechend darüber berichten.